Aktuelles

Deutsch-Dänische Klostertage in Rostock - 22.–25. September 2022

Wir sind auf dem Weg zum NONNENSTEIN, heute am Tag des Dienens!

17.17 Uhr ist Start am Fuße von St. Petri. Königin Margarethe Sambiria von Dänemark, Tochter einer Mecklenburgischen Fürstin und eines Kaschubischen Fürsten, geehelicht dem Herzog von Falster, gestorben als Lady von Estonia, an der Seite unserer Stadtoberen, führt ihre Prozession mit Höfischem Geleit, Nonnen und Soldaten hin zum Gründungsort.

Stadtkulturfest rund um das Kloster hinein in die Wallanlagen

Das Rostocker Kloster zum Heiligen Kreuz, ein wahrhaftes Stück Rostocker Stadtgeschichte, durch Dänisch-Königliche Hand gestiftet und eine wunderbare Vorlage für den Aufbau eines innerstädtischen Stadtfestes zweier Nordischer Regionen: Deutschland und Dänemark klopft an unser Gemüt.

Das Erlebnis Alte Stadt – Wir feiern den Klostergeburtstag

Der 752. Geburtstag des Klosters zum Heiligen Kreuz ist Anlass, um diesen am 24. und 25. September 2022 im gesamten Gelände des Klosters und auf dem Alten Markt mit entsprechenden Erlebnis- und Aktionsbereichen zu zelebrieren. Zu erwarten sind u.a. Führungen zur Geschichte des Klosters zum Heiligen Kreuz, Interaktionen rund um unsere Gutshäuser aus dem Rostocker Umland sowie die Gestaltung eines Bühnenprogramms im Klosterhof. Auch die sogenannten Professorenhäuser sind Teil dieses Areals mit eigenen Aktionen.

Ausführliche Informationen finden sich hier im Programm (PDF)